Aufnahme / Beiträge / Satzung - TuS Haardt

Direkt zum Seiteninhalt
Verein

Aufnahmeantrag, Beiträge (Stand 2016) und Satzung:


Unser Selbstverständnis zum Vereinsleben beim TuS Haardt: 

Wir verrichten unsere Vereinsarbeit ehrenamtlich: unsere aktiven Mitglieder leiten ausserhalb des Vereins und "hauptamtlich" erfolgreich Projekte, sind super Handwerker, beliebte Lehrer, ehrgeizige Ingenieure, liebevolle Hausfrauen/-männer und Mütter/Väter, großartige Ärzte, rüstige Rentner, kreative Informatiker, ambitionierte Winzer und vieles mehr....und so ganz "nebenbei" leiten sie freiwillig einen erfolgreichen Verein, beschaffen und organisieren, putzen und renovieren, treiben Geldgeber auf, reden mit der Stadtverwaltung usw. usw. und bekommen dafür hauptsächlich viel Lob. Wir freuen uns immer auf Menschen die uns gerne helfen, sei es durch Mithilfe in der Organisation des Vereins, bei Veranstaltungen, bei Renovierungsmaßnahmen oder als Übungsleiter (wo wir auch im Bedarfsfall und nach Rücksprache mit dem Vorstand die Ausbildung bezahlen).

Selbstverständlich ist es keine Beitrittsbedingung aktiv an der Gestaltung des Vereins beizutragen. Wir freuen uns auch, wenn unsere Mitglieder mit der Nutzung der Sportangebote zufrieden sind!


Wir sind vom Gesetzgeber, den Versicherungen, den Banken und den Verbänden zu einer Vielzahl an Aufgaben rechtlich verpflichtet. Und weil wir alle "Ehrenamtler" sind, müssen wir unseren Verwaltungsaufwand so gering wie möglich halten. Das heisst, wir können und wollen keinen "24 Stunden Rund Um Service" bieten. Wünsche bezüglich Änderungen an den Bedingungen der Aufnahmeanträge können wir daher nicht nachkommen, da diese automatisch zur Mehraufwand und Mehrkosten führen.


Sicher verstehen Sie nun auch, dass Sie uns die Abbuchung der Beiträge von Ihrem Konto gestatten müssen. Dies entbindet Sie von der Pflicht, regelmäßig an die Überweisung zu denken, uns von der unangenehmen Arbeit, Sie erinnern zu müssen. Die Beiträge werden zum Beginn eines jeden Kalenderjahres per Lastschriftverfahren eingezogen. Sollte sich Ihre Bankverbindung ändern, vergessen Sie bitte nicht, uns dies mitzuteilen. Nur so können Fehlbuchungen und daraus entstehende Kosten vermieden werden.


Hier finden Sie den Aufnahmeantrag und hier die Satzung (Stand 12/2016)


Bitte Aufnahmeantrag ausdrucken, ausfüllen (Email Adresse nicht vergessen!), unterschreiben und beim nächsten Übungsleiter oder Vorstandsmitglied abgeben. Ganz wichtig: die neue IBAN Nummer für die Bankverbindung nicht vergessen! 

Zurück zum Seiteninhalt